RHABARBER-UPSIDE-DOWN-KUCHEN


KUCHEN
170 g Butter, weich
454 g Rhabarber, sehr schraeg in ca. 1.5 cm dicke Stuecke geschnitten
250 g Zucker
135 g Weizenmehl Typ 405
50 g Vollkornweizenmehl
7 g Backpulver (1 1/2 TL)
1 Prise Salz
0,5 TL abgeriebene Orangenschale
1 EL Grand Marnier (oder Orangensaft)
2 Eier
235 g Saure Sahne (1 Tasse)

STREUSEL
57 g Butter, geschmolzen (4 EL)
60 g Weizenmehl Typ 405
50 g Zucker
1 Prise Salz

Ofen auf 175 C vorheizen. Eine runde Backform (ca. 23 cm Durchmesser) mit Butter einfetten. Mit 55 g (4 EL) Butterstueckchen gleichmaessig belegen. WICHTIG: keine Springform benutzen, sonst laeuft Saft heraus!)

Fuer die Streusel geschmolzene Butter, Mehl, Zucker and Salz zusammenruehren, bis die Masse feucht und kruemelig ist.

Rhabarber mit 160 g Zucker mischen, 2 Min. ziehen lassen, noch einmal gut umruehren und in der Kuchenform verteilen.

Mehl, Backpulver und Salz in eine Schuessel sieben und miteinander vermischen.

Mit dem Handruehrgeraet in einer 2. Schuessel die restlichen 115 g Butter and 90 g Zucker schaumig ruehren. Orangenschale und Grand Marnier untermischen. Eier einzeln unterruehren, bis sie sich mit der Masse verbunden haben.

Mehlmischung abwechselnd mit Saurer Sahne in drei Portionen untermischen, bis sich alles verbunden hat (nicht zu lange ruehren!). Gleichmaessig ueber dem Rhabarber verteilen. Zuletzt Streusel gleichmaessig darueber streuen.

Ca. 1 Stunde lang backen, bis eine Nadel sauber herauskommt, und die Kuchenoberflaeche elastisch auf Fingerdruck reagiert. Kuchen 10 Min. lang abkuehlen lassen. Mit einem Messer ringsherum von Rand der Kuchenform loesen. Auf ein Kuchengitter stuerzen. Mit Schlagsahne oder Vanilleeis servieren.

Kuchen haelt sich an einem kuehlen Ort mindestens drei Tage frisch.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.